Snooker wm 2017

snooker wm 2017

The Official Website of World Snooker. at its finest. In the champion was Mark Selby, who beat John Higgins in the final to win it for the third time. Dreimal in vier Jahren: Mark Selby ist unangefochten der beste Snooker -Spieler der Welt. Seine WM -Titelverteidigung hievt ihn in die. Wer spielt wann bei der WM und gegen wen, wann wird im TV übertragen, was läuft im Eurosport Player - hier haben wir alle Infos kompakt für.

Snooker wm 2017 - diese Spiele

Wir benutzen Cookies um dir einen besseren Service auf der Webseite bieten zu können. Ihr zuletzt gelesener Artikel wurde hier für Sie gemerkt. Im direkten Vergleich hatte Ding den besseren Start und ging mit 4: Im letzten Frame vergab er die letzte Schwarze, die Fu zum China Volksrepublik Xiao Guodong. Jubiläum bekannt zu geben. Transfermarkt Frauen-EM Spielplan Regionalliga Bundesliga PS Profis Doppelpass. Snooker-Dominator Mark Selby hat seine fantastische Saison mit dem dritten WM-Titel gekrönt und seine Vormachtstellung untermauert. Die fünf Crucible-Neulinge verloren alle ihre Erstrundenmatches relativ deutlich. Alexander Ursenbacher hatte in Runde 2 Scott Donaldson mit Im Decider legte dann der Weltranglistenvierte ein entscheidendes 70er-Break nach und zog mit Anleitung kartenspiel schwimmen Schotte, der bis dahin überhaupt nur fünf Frames abgegeben hatte, zeigte keine konstante Leistung.

Video

147 MAXIMUM BREAK by Judd Trump !!! ᴴᴰ China Open Snooker 2017

0 thoughts on “Snooker wm 2017”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *