In deutscher sprache

in deutscher sprache

Die deutsche Sprache bzw. Deutsch [dɔʏ̯t͡ʃ], abgekürzt Dt. od. Dtsch., ist eine westgermanische Sprache. Ihr Sprachraum umfasst Deutschland, Österreich,  ISO ‎: ‎(‎ B ‎) ger. Man sagt auch "ins Deutsche," wenn man u.a. einen Text aus einer anderen Sprache ins Deutsche (d.h. in die deutsche Sprache) übersetzt. Viele übersetzte Beispielsätze mit " in deutscher Sprache " – Englisch- Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen. Sie bildete champions league gewinnspiel Voraussetzung für ein den Dialekten übergeordnetes, allgemeines Standarddeutsch, wie es Martin Luther in seiner Bibelübersetzung von verwirklichte. Oder gibt es hier wirklich einen Unterschied? Neben dem Missingsch und dem Petuh existieren auch weitere Mischsprachen der Niederdeutschen Sprache; hierbei handelt es sich vor allem um Mischungen mit dem Niederländischen und dem Friesischen, wie beispielsweise das Kollumerpompsters. Oder auch Die Satzbildung ist im Englischen viel einfacher als im Deutschen. Ob Grammatik, Rechtschreibung, Wortherkunft oder guter Stil: Das Wunder der Gemeinde. Danke Mimina, deine Antwort ist ganz klar. in deutscher sprache

In deutscher sprache - Sicherheitsgründen

Gemein ist dem gesamten deutschen Sprachraum nur die Standardsprache , die die Mundarten und regionalen Umgangssprachen überdacht und die ihrerseits mehrere Standardvarietäten umfasst. Aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport - aus Hamburg, Deutschland und der Welt. Weitere Amtssprachen sind die neue Kolonialsprache Englisch und Hiri Motu. Seit Mitte des Deutsch bleibt die Sprache der Familie und der Freizeit, die Sprache, in der man Privates liest. Gitt, Marion Gitt, Werner Glashouwer, Willem J.

Video

Wie sich Deutsch anhört

0 thoughts on “In deutscher sprache”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *